Piostufe

Die Piostufe wird zusammen mit drei weiteren Abteilungen geführt (Diviko, Orion und Seuzach) und spricht Mädchen und Jungen im Alter von 14-17 Jahre an. Sie findet je nach dem am Samstagnachmittag, aber auch einmal unter der Woche statt. Die Pios planen selber, was sie gerne für Aktivitäten machen möchten, vom selbstorganisierten Paintball über Grill&Chill oder einen Flashmob in der Stadt. Pios können im Frühling an einem regionalen Piokurs teilnehmen  und setzen sich nach ein bis zwei Jahren damit auseinander, ob sie LeiterInnen werden wollen oder länger in der Piostufe bleiben möchten. Das Motto ist “Zäme wiiter”!

Weitere Infos zu unserer Piostufe findest du unter: http://www.pios-auriga.ch/

 

Zurück zur Übersicht