Trupp Steinegg

Wiki

DSC_0059 (3)

  • Name: Judith Scherrer
  • Funktion: Truppleiterin
  • Beschäftigung: Studentin Geographie
  • Erstes Pfadilager: Geister-PfiLa 2005
  • Lieblingsspiel: Blacherisse

Hei zäme! Ich heisse Wiki und bin nun schon seit mehr als 12 Jahren in der Pfadi!  Davon leite ich seit einigen Jahren bereits im Trupp Steinegg, momentan bin ich in der Truppleitung zusammen mit Fourmi und Kiku 🙂 Pfadi bedeutet für mich Spass, Freundschaft und viel schöne, spannende und fätzige Erlebnisse in der Natur. Besonders die Lager sind für mich immer noch ein Highlight!


Kiku

Salome Dez 2014

  • Name: Salomé Kohler
  • Funktion: Truppleiterin
  • Beschäftigung: Lehre als Landschaftsgärtnerin
  • Erstes Lager: Bu-La 2008
  • Lieblingsspiel: Foulard-ruech

Im Winter 2008 nahm mich meine Kollegin ( Wiki) das erste Mal in die Pfadi mit. Schon nach diesem coolen Schlitteltag war für mich klar, dass ich in der Pfadi bleiben wollte. Ich war ein lebhafter Pfadiknopf der auch immer top motiviert beim Foulard-ruech mitmachte. Die Lager waren immer ein Highlight. 2012 wurde ich Gruppenleiterin. Das Schönste ist immer, wenn die Knöpfe das selbstgeschriebene Programm spannend finden. Ich hoffe, noch lange in der Pfadi ”Familie” dabei zu sein.


Fourmi

Fourmi

Vor über 10 Jahr bin ich als Bienli id Pfadi cho und i mim erste Pfi-La 2006, mitem Thema „Zirkus“ dirket uf de Name „Fourmi“ tauft worde. Usserhalb vo de Pfadi heiss ich Lorraine, bin 16 Jahr alt und bin im Summer 2015 nach Basel zoge, will ich det im Universitätsspital mini Lehr zur Fachfrau Gesundheit agfange han. Das gfallt mer sehr guet, trotzdem han ich da in Winterthur no engi Fründschafte, bsunders ide Pfadi, wo ich ned wett missse. Us dem Grund chum ich gern fast jedes Wucheänd nach Winterthur wo ich ide Gruppe Pingopang leite. Mis Lieblingsspiel ide  Pfadi isch Rüeblizieh und zumne richtige Zältlager ghört minere  Meinig nah es grosses Lagerfüür mit feine Schoggibanane. Nebed de Pfadi und de Usbildig gang ich gern go jogge oder widme mini Freizit mim neuste Hobby, em Boxe. Choche bring ich mer grad selber bi, macht mer aber au grossi Freud. Ich freu mich uf wiiteri, tolli Erläbniss mit eusne supper motivierte Chnöpf ide nechste Ziit.