Abteilungsleitung

Spiega (Spigi, Spiger Tiger)

251790_2068307715801_3372997_n-2

  • Name: Selina Schlumpf
  • Funktion: Abteilungsleiterin und Pioverantwortliche
  • Beschäftigung: Studentin Soziale Arbeit
  • Weitere Hobbies: Werken, Gestalten, Backen, Tanzen, Musik
  • Erstes Pfadilager: Chlausweekend 2003
  • Lieblingsspiel: Schotte-hend-di-killt

Ab der ersten Pfadiübung war ich total begeistert mit dabei und wollte so schnell es ging alles lernen, was es in der Pfadi zu wissen gab. So schrie ich bald den Truppruf so laut es nur ging und rannte flink durch den Wald. In der Pfadi habe ich unglaublich viele Abenteuer erlebt, Freundschaften geschlossen und fürs Leben gelernt. Und genau dies habe ich später als Leiterin weitergegeben. Nun darf ich als Abteilungsleiterin unsere super Leiterinnen bei dieser schönen Aufgabe unterstützen und immer wieder einen lässigen Abteilungsanlass organisieren. Für mich ist wie vom ersten Tag an klar: Pfadi fäggt!


Milou

702313_10200279601586291_1754645033_n-3

  • Name: Sophia Bosshard
  • Erstes Pfadilager: 2007 (?) PfiLa „Warum, Warum, ist die Banane nicht mehr krumm?“
  • Lieblings Spiili: Foulard Ruech
  • Geht immer: 2-Tages Wanderungen, Wind of Change am Lagerfeuer singen J
  • Geht gar nicht: Marshmellows ungebrätlet essen, morgens von den Knöpfen geweckt werden

 

Seit gut 4 Jahren leite ich nun schon beim Trupp Steinegg. An der Pfadi gefallen mir besonders die vielen Möglichkeiten, sich auszutoben, neue Dinge auszuprobieren sowie die tiefe Verbundenheit mit der Natur. Ich finde nichts schöner, als im Sommerlager morgens beim aufstehen die frische Morgenluft zu schnuppern und dann den ganzen Tag draussen zu sein und die Natur zu erleben, bis es wieder dunkel ist und man den Tag gemütlich am Lagerfeuer ausklingen lässt. Nun geniesse ich noch die letzten verbleibenden Pfadinachmittage, bis Ipala, Adecca und ich im Februar die Truppleitung weitergeben werden. Nach einigen Monaten Reisen und die Welt entdecken werde ich dann mit Ipala die Abteilungsleitung übernehmen.


Ipala

20140803_3661

  • Name: Selma Wydler
  • Funktion: (Truppleiterin), angehende Abteilungsleiterin
  • Erstes Pfadilager: Weihnachtsweekend 2001
  • Hobbies: Unihockey, Joggen und andere sportliche Betätigungen, Musik, Kochen und Backen, Freunde
  • Lieblingsspiel: Rüeblispiel

Nachdem ich im Juni 2014 meine Maturprüfungen hinter mich gebracht habe, arbeite ich jetzt als Praktikantin in einer Tagesschule für verhaltensauffällige Kinder.Auch nach mehr als 10 Jahren bei der Pfadi Gallispitz bin ich noch mit Motivation, Freude und viel Engagement dabei und helfe mit, gefährlichen Mafiosi und anderen Betrügern das Handwerk zu legen, eine beinahe durch einen Virus verursachte Weltkatastrophe zu verhindern und viele andere aufregende Abenteuer zu bewältigen. In der Pfadi habe ich die Möglichkeit Sachen zu erleben, die in meinem normalen Leben wohl kaum Platz finden würden und kann so meiner Abenteuerlust freien Lauf lassen! Ich freue mich auf weitere interessante und spassige Pfadijahre!